Unterschied zwischen MESM Basic und MESM Pro Lizenz

Die MESM Pro Lizenz erweitert die MESM Basic Lizenz um folgende Funktionen:

- Professionelle Berichtserstellung (Erstellung einer pdf Datei und Druck),

- Pro Excel Export.


In Berichten angezeigte Messdaten

In den Berichten werden nur die erforderlichen Messdaten (wenn sie für die Berichte verfügbar sind) angezeigt. Alle zusätzlichen Messdaten, die nicht für die Berichte erforderlich sind, aber durch Messungen ermittelt wurden, werden in diesen Berichten nicht angezeigt.

Beispiel: Die Messung des spezifischen Erdungswiderstandes wird im NS Installationsbericht nicht angezeigt.


Voraussetzungen für das Drucken verfügbarer Berichte

Um verfügbare Berichte zu drucken, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

- mindestens ein Teil der Messdaten muss von einem Gerät mit installierter Pro Lizenz bezogen werden,

- zumindest einige dieser Messdaten müssen durch reale Messungen mit diesem Gerät gewonnen werden (drucken von Berichten ohne einige durch echte Messungen gewonnene Daten ist nicht möglich).


Strukturauswahl für das Drucken von Berichten

Verfügbare Berichte können von Objekt abwärts gedruckt werden. Das Drucken von Verzeichnis abwärts ist nicht möglich.

Ausnahme ist der Prüfungsbereich "PAT (neue Geräte)", in dem das Drucken auch von Verzeichnis abwärts möglich ist.